Spürst Du die Nägel in Deiner Hand!
 
 
Das Kreuz ist fest im Boden verankert.
Es ragt in den Himmel hinauf...nun musst
Du es wagen, Deinen Körper an das Kreuz
zu nageln!
Ohne eine Schutzschicht, nur nackt, auch mit
 „Gicht“ und mit Nahrungsverzicht!
Die Nägel treffen auf die Handinnenflächen...
bohren sich langsam durch die Äderchen und
verletzen Dich...aber Du empfindest nichts!
Deine Gedanken führen Dich in die Bibelschrift,
wo Jesus auf Maria`s Schoss sitzt und sich
göttlich an den Brüsten mit Milch ergötzt. Seine
Macht wird sich verbreiten bis zu den letzten
Erdenzeiten! Seine Figur findet man in
Kirchen, Krankenhäusern, Galerien oder
Bibliotheken...ja sogar in Apotheken!
Hast Du den Mut zum Leben am Kreuz, sei
es auch nur zum Karfreitagsgeseufz`e, dann
ist Dir zu empfehlen eine Kur, die Deine
Hände führt durch einen „Palmoliveparcour“! 
 
 
 
 
Autor: Engelsfeder                 21. März 08