Politik...hab mich lieb!
 
 
Die Grünen führen uns auf saubere Wiesen...
verpatzt...wir müssen zu häufig niesen!
Die Roten versprechen uns bessere soziale
Quoten...verscherzt...sie hinterlassen
unreife Schoten!
Die Linken machen hellrote Frisuren...ach herrje
...sie vergessen den schmackhaften Kuchen!
Die Rechten bleiben ein brauner Haufen...keiner
mag die Suppe löffeln, weil sie zu heiß ist und
der Preis ein Leben lässt!
Und da ist noch Schwarz...ein Kohl brachte
klebrigen Harz...seine Frau suchte das Grab` und
alle empfanden es als stark!
Ach...gelb will ebenfalls sein, ein politischer Held,
aber auch ihr fehlt das nötige „Geld“!
Vielleicht ist es wichtig zu unterteilen! Die legislative,
judikative und exekutive Gewalt...diese drei geben
den Ton an in unserem Staat. Jeder, der mitspielt
und nicht verliert mit falschen Worten macht sich
zum Sklaven und bekommt aber dafür ein Stück
der verordneten „Torten“. Das können sein, ein
Luftballon, ein Kugelschreiber, eine Fahne oder sogar
Seifenblasen, die man darf pusten ohne dabei zu „husten“!
Ja...die Macht verspricht alles und findet unter den  
Obdachlosen sogar Applaus, sozusagen redet man sich
da raus...mit Suppeneintopf und Brot als Festschmaus!
Gib den Armen und nehme es den Reichen...
dieser Slogan übertrifft sämtliche Speisen!
Die Kranken und Gebrechlichen fallen unter das,
was Arbeit schwach macht und auch die Politik versagt
hier. Nehmt Euch ein Bier und Harz4...dann brauchen
wir nicht zu diskutier`n! Reicht es nicht, so betet! Und
schwupps vergeht Eure Gier...die Politik das sind wir!
 
 
Autor: Engelsfeder                            20. Februar 2008