7 Tage Krankheit
 
 
Es ist Montag…
Herr Widerwillig wacht auf… fühlt sich matt,
aber macht sich nichts draus!
 
Es ist Dienstag…
Herr Widerwillig wacht auf… er schwitzt,
ihm ist schwindelig,
aber er findet das nicht wichtig!
 
Es ist Mittwoch…
Herr Widerwillig wacht auf… macht die Augen auf…
sieht vor sich eine schwarze Maus,
auch das findet bei ihm keinen „Applaus“!
 
Es ist Donnerstag…
Herr Widerwillig wacht auf… ihm ist ums Herz zu eng,
er atmet ungleichmäßig wie beim „Peng Peng“,
auch hier entzieht er sich dem „Refrain“!
 
Es ist Freitag…
Herr Widerwillig wacht auf…er würgt und bricht
seinen Mageninhalt aus,
auch dagegen richtet er seine „Faust“!
 
Es ist Samstag…
Herr Widerwillig wacht auf…er weiß nichts mehr,
schaut nur noch aus dem Fenster raus!
 
Es ist Sonntag…
Herr Widerwillig wacht auf…nimmt sein Kuschelteddy,
schreit wie ein Baby, seine Haut läuft blau an…
da kommt auch schon der Sensenmann!
Er sagt zu Herrn Widerwillig: „Du hast an sieben Tagen
nichts getan dafür, jetzt musst Du kommen…mit mir!“
Herr Widerwillig wird zum Untertan und lebt nicht
mehr… fortan!
 
Nun…hast Du es gelesen. Was sagt Dir die Geschicht`
und was bringt es Dir an „Spesen“?
Schau nach und fühle Deine Körpersignale,
denn die können Dir ersparen…diese ungewisse Frage!
 
 
Autor: Engelsfeder                                        2008-02-07