Das unbewußte Lachen
 
Es kommt und geht.
Es ist da, wenn Du traurig bist,
es ist da, wenn Du hilflos bist,
es ist da, wenn Du Angst hast.
Es verletzt das eigene Denken
und lässt sich nicht lenken.
Es ist so und macht Dich nicht froh.
Es schützt Dich im sozialen Umfeld,
um nicht zu verlieren, das „Geld“.
Es ist aber so gemein,
denn es unterdrückt das Wein`en!
Es zwingt Dich manchmal zum Rückzug,
obwohl Du bist im Geschehen und denkst klug!
Es wird Dich besiegen, wenn Du nicht schaffst,
Dein Kindheits-, Eltern- und Erwachsenen-Ich zu “ wiegen“!
Es wird Dich bestrafen, wenn Du darüber lachst!
Es wird verdammt sein…in der Nacht!
Es gibt Dir Kraft, wenn Du es zu Deinem Feind machst!
Es will nicht gehen und Du wirst sehen,
dass es verrückt wird, wenn Du Tränen weinst
und Du es gibst in die Hände „Kain`s“!
 
Autor: Engelsfeder                            im Januar 2008